Deutsche und internationale Prominente ziehen sich für den Playboy aus

 

Stars und Promis nackt

Verzeichnis aller Prominenten im deutschen Playboy

Als sich Eiskunstläuferin Katarina Witt im Dezember 1998 für den deutschen Playboy auszog, war das Magazin innerhalb von wenigen Tagen deutschlandweit ausverkauft.

Und die zweimalige Olympiasiegerin ist nicht die Einzige. Seit 1972 zieren die schönsten prominenten Damen aus Sport, Film, Musik und Fernsehen das Cover des deutschen Playboys. Sehen Sie hier eine Auflistung aller Prominenten aus dem deutschen Playboy von 1972 bis heute.

Bitte wählen: 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1982 | 1981 | 1980 | 1979 | 1978 | 1977 | 1976 | 1975 | 1974 | 1973 | 1972

Stars 2009

September: Gundis Zámbó und Claudia Hoffmann
August: Miranda Leonhardt und Nina Kristin
Juli: Michaela Grauke
Juni: Die wahren Topmodels
Mai: Mimi Müller-Westernhagen
April: Carmen Electra
März: Melanie Marschke
Februar: Giulia Siegel
nach oben ↑

 

Stars 2008

Dezember: Dita Von Teese
November: Kerstin Landsmann
Oktober: Ivonne Schönherr
September: Nicole Reinhardt, Katharina Scholz, Petra Niemann und Romy Tarangul
August: Nadine Arents
August: Eliana D’Ippolito
Juni: Mary Amiri
Mai: Fiona Erdmann
April: Liza Li
März: Gerit Kling
Februar: Julia Biedermann
nach oben ↑

Stars 2007

Dezember: Pamela Anderson
Oktober: Katharina Kuhlmann
September: Kristin Boese, Theresa Klein, Jenny Bongardt
August: Christine Deck
Juni: Doreen Dietel
Mai: Karina Kraushaar
April: Doreen Jacobi
März: Tanja Szewczenko
Februar: Alexandra Kamp
Januar: Glaviano
nach oben ↑

Stars 2006

Dezember: Tia Carrere
November: Jessica Stockmann
Oktober: Jenny Winkler
September: Isabel Edvardsson
August: Andrea Kempter
Juni: Britt Reinecke
Mai: Anja Nejarri
April: Michelle
März: Micaela Schäfer
Februar: Jacqueline Svilarov
Januar: Diora Baird
nach oben ↑

Stars 2005

Dezember: Sina Schielke
Oktober: Charlotte Engelhardt
September: Christina Surer
Juli: Andrea Suwa
Juni: Bai Ling
Mai: Jessica Wahls, Naike Rivelli
April: Xenia Seeberg, Teri Polo
März: Caroline Rocher, Pietra Ferrari, Joan Severance
Februar: Dita von Teese
Januar: Denise Richards, Eva Henger
nach oben ↑

Stars 2004

Dezember: Pamela Anderson, Brooke Burke, Shannen Doherty
November: Anna Heesch, Lutricia McNeal
Oktober: Berrit Arnold
September: Olympia- Fanny Rinne, Kathy Radzuweit, Britta Heidemann
Juli: Christina Plate
Juni: Rachel Hunter
Mai: Eva Padberg
April: Studentinnen, Pamela Anderson
März: Mariella Ahrens
Februar: Susi Erdmann, Nicole da Silva
nach oben ↑

Stars 2003

Dezember: Carmen Elektra
November: Elke Winkens
Oktober: Susan Stahnke
September: Anouschka Renzi
August: Dagmar Siegel
Juli: Sarah Kuttner
Juni: Susann Atwell
Mai: Regina Halmich
April: Andrea Sawatzki
März: Caroline Beil
Februar: Cosma Shiva Hagen
Januar: Kristy Swanson
nach oben ↑

Stars 2002

Dezember: Silvana Bayer, Jennifer Driver
November: Victoria Silvstedt
Oktober: Jana Ina
September: Janine Kunze
Juli: Isabella Müller-Reinhardt / Nandini Mitra
Juni: Simone Dericks, Susanne Böhm
April: Diana Herold
März: Ulrike Klaeger, Nicola Thost
Februar: Nina Bott
Januar: Ulrica Bohn
nach oben ↑

Stars 2001

Dezember: Katarina Witt / Estefania Küster
November: Anne Sophie Briest / Gabrielle Reece (Volleyball)
Oktober: Passion Fruit, Studentinnen
September: Belinda Carlisle
August: Susen Tiedtke
Juli: Pamela Anderson
Mai: Anita Jakobson
April: Carré Otis
März: Alida, Mariella Ahrens
Februar: Saskia Valencia
Januar: Janina Youssefian, Shari Belafonte
nach oben ↑

Stars 2000

Dezember: Carmen Elektra
November: Jenny Elvers
Oktober: Pamela Anderson
September: Sophie Rosentreter
August: Ramona Drews / Samantha Batt
Juni: Ela Weber / Ivonne Armant
Mai: Caprice / Luraina Undershutte
April: Manou Liebig / Yvonne de Bark
März: Gitta Saxx (Playmate des Jahrhunderts)
Februar: Shannon Elizabeth / Karina Kraushaar
Januar: Allegra Curtis
nach oben ↑

Stars 1999

Dezember: Naomi Campbell
November: Carol Campbell
Oktober: Nadja Ab Del Farrag
September: Tatjana Patitz
August: Nell Mc Andrew
Juli: Tanja Lanäus
Juni: Jessica Stockmann/Christine Kaufmann
Mai: Yasmin Filali
April: Tanja Szewczenko
März: Giulia Siegel/Jody Watley
Februar: Pamela Anderson
Januar: Nadja Ab Del Farrag
nach oben ↑

Stars 1998

Dezember: Katarina Witt
November: Meret Becker
Oktober: Cindy Crawford
September: Anna Nowak
August: Tatjana Simic
Juli: Jasmin Gerat
Juni: Mr. President
Mai: Ricky
April: Tracy Bingham, Charmaine Sinclair
März: Lale Karci
nach oben ↑

Stars 1997

Dezember: Daphne Deckers
November: Ania Rudy / Carmen Elektra
Oktober: Andrea Kempter
Juli: Alexandra Neldel/ Anna Nicole Smith
Juni: Phlippa Jan Matthews
Mai: Geri Halliwell/Baywatch
April: Ina Werner
März: Jenny McCarthy
Januar: Carmen Elektra/Marilyn Monroe
nach oben ↑

Stars 1996

Dezember: Annika Walker
November: Donna D'Errico
Oktober: Natalie de la Piedra, Samantha Fox
September: Nadine Tschanz, Uschi Obermeier
August: Demi Moore, Atlanta-Girls
Juli: Pamela Anderson, Dorkas Kiefer
Mai: Tatjana Simic
April: Sandra Keller
Februar: Farrah Fawcett
Januar: Adriane Galisteu
nach oben ↑

Stars 1995

November: Sonja Kirchberger, Tahnee Welch
September: Tina Ruland
August: Pamela Anderson/Baywatch
Juli: Arabella Kiesbauer
Mai: Eva Herzigova, Bo Derek
April: Drew Barrymore
März: Cornelia Cobra, Amber Smith
Februar: Cindy Crawford
nach oben ↑

Stars 1994

Dezember: Marilyn Monroe, Elan Carter
November: Pamela Anderson
Oktober: Madonna/Elke Jensen
September: Robin Givens
Juli: Patti Davis
Mai: Elle Macpherson
April: Anna Nicole Smith
März: Shannen Doherty
Februar: Tatjana Simic
Januar: Pirelli-Modelle
nach oben ↑

Stars 1993

Dezember: Erika Eleniak
November: Mimi Rogers
Oktober: Stephanie Seymore
Juli: Charlotte Lewis
Juni: Kristen McMenamy
April: Pamela Anderson
März: Sylvia Rauch
Februar: Stephanie Seymore
nach oben ↑

Stars 1992

November: Joan Severance
Oktober: Beate Vollack
September: Sandra Bernhard
Juli: Susi Müller
Juni: Sharon Stone/Pandora Peaks
nach oben ↑

Stars 1991

November: La Toya Jackson
nach oben ↑

Stars 1990

Mai: Tina Ruland
nach oben ↑

Stars 1989

Dezember: Karen Mayo-Chandler
Oktober: Janna Marangosoff
September: Iman Ihr
März: La Toya Jackson
nach oben ↑

Stars 1988

August: Sonja Kirchberger
Juni: Nicole Böttcher
März: Kim Basinger
nach oben ↑

Stars 1987

Dezember: Brigitte Nielsen
Oktober: Ute Sander
September: Maryam D'Abo
Juni: Stella Adorf
April: Marilyn Monroe
Februar: Billie Chaditsha
nach oben ↑

Stars 1986

Oktober: Corinna Drews
Juni: Linda Evans
April: Victoria Sellers
nach oben ↑

Stars 1985

Dezember: Angie van Burg, Brigitte Nielsen
November: Anouschka Renzi
Oktober: Jerry Hall
September: Madonna
Juli: Grace Jones
Juni: Vanity
Mai: Pia White, Florence Guérin
April: Sonia Braga
März: Yvonne Jäger und Mutter Noucha
nach oben ↑

Stars 1984

Dezember: Ellen Soeters (Frau Antje), Sophia
Oktober: Claudia Ohana
September: Terry Moore, Carmen Lechtenbrink
Juli: Bo Derek, Sabine Brühl
April: Mariel Hemmingway
März: Sybille Fischer
Februar: Petra Jokisch
nach oben ↑

Stars 1983

Dezember: Joan Collins
November: Alessandra Mussolini
Oktober: Mimmo Cattarinich
September: Dolly Dollar, Demi Moore
August: Sybil Danning
Juli: Herbert Hesselmann
Mai: Nastassja Kinski
April: Linda Blair
nach oben ↑

Stars 1982

September: Mariel Hemmingway
August: Beatrice Richter
Juli: Isabell Varell
nach oben ↑

Stars 1981

November: Victoria Principal
September: Bo Derek
April: Patti Connors
Februar: Christine Kaufmann
Januar: Laura Gemser (Emanuelle)
nach oben ↑

Stars 1980

Oktober: Sydne Rome
August: Bo Derek
Mai: Minhoi Kinski
März: Bo Derek
Februar: Gianna Facio
Januar: Heidi Brühl
nach oben ↑

Stars 1979

Dezember: Raquel Welch
November: Cher
April: Grace Jones
nach oben ↑

Stars 1978

November: Sylvia Kristel
September: Nastassja Kinski
Mai: Iris Berben
nach oben ↑

Stars 1977

August: Sydne Rome
Juni: Playmate des Jahres 1976 März: Erica Jong
Januar: Belinda Mayne
nach oben ↑

Stars 1976

April: Ursula Andress
Februar: Sabine von Maydell
nach oben ↑

Stars 1975

Juni: Ingrid Steeger
März: Diana Körner
nach oben ↑

Stars 1975

Juni: Ingrid Steeger
März: Diana Körner
nach oben ↑

Stars 1974

Oktober: Christine Kaufmann
September: Anna Henkel
August: Manu Wondratschek
Juli: Laura Currie
nach oben ↑

Stars 1973

November: Ursula Andress
September: Eva Garden
Mai: Edy Williams
April: Barbara Capell
März: Maria Schneider und Marlon Brando
Februar: Sylvie Winter
Januar: Karen Philipp
nach oben ↑

Stars 1972

September: Valerie Perrine
Oktober: Angel Tompkins
November: Christiane Krüger
Dezember: Paula Pritchett
nach oben ↑

 
Deutsche Stars nackt